PS4 Gaming Monitor
Bester Bildschirm für deine PlayStation 4 Pro / Slim 2019

Viele Gamer zocken mit Ihrer PlayStation einfach auf dem TV. Wer allerdings gerne online spielt, oder sogar im eSport aktiv ist sollte auf jeden Fall auf einen richtigen PS4 Gaming Monitor setzen.

Bei der Auswahl eines Gaming Monitors für deine PlayStation solltest du vor allem auf die richtige Auflösung und Framerate achten. Außerdem sollte jeder Gaming Monitor eine schnelleren Reaktionszeit haben.

Seit dem Modell-Update im November 2016 gibt es eine PS4 Pro und eine PS4 Slim. Nur die Pro untersützt dabei die UltraHD Auflösung 4K (2160p). Deshalb zeigen wir dir in diesem Beitrag die besten FullHD Monitore für deine PS4 Slim und die besten 4K Monitore für deine PS4 Pro.

PlayStation 4 / PS4 Pro
Der richtige 4K Gaming Monitor

Die PlayStation 4 Pro überzeugt mit ihrer extremen Grafikleistung. Das Videosignal kann in 4K (2160p) bei 60 Hz ausgegeben werden. Außerdem unterstützt die PS4 Pro High Dynamic Range (HDR) für bessere Farben und Kontraste.

Aktuell unterstützen jedoch nur kaum bezahlbare 4K Monitore HDR. Du musst also lediglich darauf achten, das deine neuer PS4 Pro Monitor HDMI 2.0 unterstützt und damit 4K bei 60Hz ausgeben kann.

Für einen echten Gaming Monitor ist natürlich auch eine Reaktionszeit von nur 1ms zwingend erforderlich.

Hier haben wir dir ein paar Bildschirme aufgelistet, die alle Anforderungen erfüllen und günstig zu bekommen sind.

Unsere Empfehlungen

-6 %
KG281K, 4K, 28 Zoll Gaming Monitor, schwarz
Acer
KG281K, 4K, 28 Zoll Gaming Monitor, schwarz
UVP 279,00 €
261,95 €
-27 %
MG28UQ, 4K, 28 Zoll Gaming Monitor, schwarz
Asus
MG28UQ, 4K, 28 Zoll Gaming Monitor, schwarz
UVP 449,00 €
328,02 €
-57 %
VP28UQG, 4K, 28 Zoll Gaming Monitor, schwarz
Asus
VP28UQG, 4K, 28 Zoll Gaming Monitor, schwarz
UVP 289,00 €
124,90 €

PlayStation 4 / PS4 Slim
Der richtige FullHD Gaming Monitor

Die PlayStation 4 Pro überzeugt mit ihrer extremen Grafikleistung. Das Videosignal kann in 4K (2160p) bei 60 Hz ausgegeben werden. Außerdem unterstützt die PS4 Pro High Dynamic Range (HDR) für bessere Farben und Kontraste.

Aktuell unterstützen jedoch nur kaum bezahlbare 4K Monitore HDR. Du musst also lediglich darauf achten, das deine neuer PS4 Pro Monitor HDMI 2.0 unterstützt und damit 4K bei 60Hz ausgeben kann.

Für einen echten Gaming Monitor ist natürlich auch eine Reaktionszeit von nur 1ms zwingend erforderlich.

Hier haben wir dir ein paar Bildschirme aufgelistet, die alle Anforderungen erfüllen und günstig zu bekommen sind.

Unsere Empfehlungen

-7 %
G-MASTER Black Hawk G2530HSU-B1, 24,5 Zoll Gaming Monitor, schwarz
Iiyama
G-MASTER Black Hawk G2530HSU-B1, 24,5 Zoll Gaming Monitor, schwarz
UVP 145,99 €
135,48 €
-16 %
VG245H, 24 Zoll Gaming Monitor, schwarz
Asus
VG245H, 24 Zoll Gaming Monitor, schwarz
UVP 199,00 €
166,50 €
-11 %
GL2580H, 24,5 Zoll Gaming Monitor, schwarz
BenQ
GL2580H, 24,5 Zoll Gaming Monitor, schwarz
UVP 140,00 €
124,90 €

Technische Details
Darauf solltest du achten

Die PlayStation 4 Pro überzeugt mit ihrer extremen Grafikleistung. Das Videosignal kann in 4K (2160p) bei 60 Hz ausgegeben werden. Außerdem unterstützt die PS4 Pro High Dynamic Range (HDR) für bessere Farben und Kontraste.

Aktuell unterstützen jedoch nur kaum bezahlbare 4K Monitore HDR. Du musst also lediglich darauf achten, das deine neuer PS4 Pro Monitor HDMI 2.0 unterstützt und damit 4K bei 60Hz ausgeben kann.

Für einen echten Gaming Monitor ist natürlich auch eine Reaktionszeit von nur 1ms zwingend erforderlich.

Hier haben wir dir ein paar Bildschirme aufgelistet, die alle Anforderungen erfüllen und günstig zu bekommen sind.

Auflösung

Die Auflösung ist das wichtigste technische Merkmale eines Gaming Monitors. Je mehr Pixel, desto schärfer das Bild. Es kommt immer darauf an welches Gerät du an den Bildschirm anschließen möchtest. Entscheidend ist das der Monitor die Auflösung deiner PlayStation auch unterstützt.

Bildfrequenz

Auch bei der Framerate gilt grundlegend je höher desto besser. Allerdings muss nicht nur der Bildschirm sondern auch das angeschlossene Gerät die hohe Bildfrequenz unterstützen. Beide Modelle der PlayStation 4 geben Ihr Bildsignal mit maximal 60 Hz aus.

Bei der Auswahl einen Bildschirm solltest du also darauf achten, dass dieser 60 Hz unterstützt, was mittlerweile allerdings eigentlich alle Geräte tun. Einen Monitor mit höherer Framerate zu kaufen ist auch nicht falsch, sondern kann im Hinblick auf Zukunftssicherheit und die Verwendung mit anderen Geräten durchaus sicher sein.

Reaktionszeit

Auch bei der Framerate gilt grundlegend je höher desto besser. Allerdings muss nicht nur der Bildschirm sondern auch das angeschlossene Gerät die hohe Bildfrequenz unterstützen. Beide Modelle der PlayStation 4 geben Ihr Bildsignal mit maximal 60 Hz aus.

Bei der Auswahl einen Bildschirm solltest du also darauf achten, dass dieser 60 Hz unterstützt, was mittlerweile allerdings eigentlich alle Geräte tun. Einen Monitor mit höherer Framerate zu kaufen ist auch nicht falsch, sondern kann im Hinblick auf Zukunftssicherheit und die Verwendung mit anderen Geräten durchaus sicher sein.

Größe

Die Auflösung ist das wichtigste technische Merkmale eines Gaming Monitors. Je mehr Pixel, desto schärfer das Bild.

Es kommt immer darauf an welches Gerät du an den Bildschirm anschließen möchtest. Entscheidend ist das der Monitor die Auflösung deiner PlayStation auch unterstützt.

Teilen Facebook Twitter Pinterest Reddit WhatsApp